Hygieneregeln für die vom DRK-Ortsverein Raisdorf e.V. angebotenen Veranstaltungen

Die Hygieneregeln wurden mit der Hygienebeauftragten der Stadt Schwentinental abgestimmt.

Hygieneregeln
für die vom DRK-Ortsverein Raisdorf e.V. angebotenen Veranstaltungen


  • Personen mit Krankheits-, insbesondere Atemwegssymptomen oder Fieber dürfen an den Veranstaltungen nicht teilnehmen

  • Keine Hände schütteln

  • Hände gründlich waschen

  • Hände desinfizieren

  • In den Räumlichkeiten ist ein medizinischer Mund-Nasenschutz oder eine FFP 2 – Maske bis zum festen Sitzplatz zu tragen. Wenn man den Platz verlässt, ist der Mund-Nasenschutz wieder aufzusetzen.

  • Die Räume gründlich lüften – mindestens alle 20 Minuten

  • Die benutzten Tische, Stühle, Flächen regelmäßig desinfizieren

  • Das Singen und Tanzen ist untersagt

  • Die Kontaktdaten aller bei dem Gruppenangebot anwesenden Personen werden zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen von den Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern erhoben und für 4 Wochen aufbewahrt; nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten unverzüglich gelöscht.

  • Die Teilnehmer/innen müssen einen ausreichenden Impfschutz laut Impfpass oder einen negativen tagesaktuellen Antigen-Test vorlegen.